Hier buchen
Arberland Bayerischer Wald
Großer Arber mit Richard-Wagner-Kopf
Servus Dahoam
Großer Pfahl bei Viechtach im ARBERLAND
Der Gläserne Wald in Weißenstein.
Burgruine Weißenstein
Haus zur Wildnis im Nationalparkzentrum Falkenstein
Glasmuseum Frauenau
Skimuseum in den NaturparkWelten
Silberberg bei Bodenmais
Gläserne Scheune in Viechach
Burgruine Altnußberg
Scroll down

Stadtpfarrkirche St. Michael

Beschreibung:

Die Pfarrkirche St. Michael prägt das Stadtbild von Regen.

Auf dem Kirchberg über dem Regenfluss gelegen überragt sie mit ihrem mächtigen Kirchturm, einem ehemaligen Wehrturm, den Stadtplatz und die Altstadt.

Der heutige Kirchenbau geht auf das 17. Jahrhundert zurück und wurde mehrfach umgebaut und erweitert.

Geschichte des Gotteshauses:

  • ca. 1035 - erstes hölzernes Kirchlein
  • ca. 1100 - der große (Wacht-) Turm wird erbaut
  • ca. 1200 - kleiner Turm an rom. Kirchl. angebaut
  • ca. 1473 - größere gotische Kriche
  • 1648 - von den Schweden verbrannt
  • 1657 - barockisierte Kirche gebaut
  • 1935 - Erweiterung der barocken Kirche
  • 1966-69 - Neubau und Erweiterung
  • 2001-2003 - Neugestaltung des Innenraumes und Außenrenovierung - Pfr. Josef Ederer

Medien

Das könnte Sie auch interessieren