Hier buchen
Arberland Bayerischer Wald
Skimuseum in den NaturparkWelten
NaturparkWelten in Bayerisch Eisenstein am Grenzbahnhof
Europäisches Fledermauszentrum in den NaturparkWelten
Scroll down

Grenzbahnhof Bayerisch Eisenstein mit NaturparkWelten

Beschreibung:

Eine außergewöhnliche Besuchereinrichtung wartet auf Sie im historischen Grenzbahnhof Bayerisch Eisenstein!

Hier erhalten Sie Informationen über die Nationalparks Bayerischer Wald und Šumava, das Landschaftsschutzgebiet Šumava und den Naturpark Bayerischer Wald.

Außerdem finden Sie auf fünf Etagen ein Europäisches Fledermauszentrum, die Ausstellung "König Arber", ein Ostbayerisches Skimuseum und eine Ausstellung und Installation zur Geschichte der Eisenbahn.

Naturpark Wirtshaus Grenzbahnhof
- Weinkeller - Biergarten.
Im Wartesaal 1. Klasse aus dem Jahre 1877 können Sie Speisen und Getränke im historischen Ambiente genießen.

Ab dem Grenzbahnhof Bayerisch Eisenstein / Železná Ruda-Alžbětín fahren mehrmals täglich die Züge der Tschechischen Staatsbahn (CD) in Richtung Klattau und Pilsen. Im Streckenabschnitt Grenzbahnhof bis Špičàk gelten Bayerwald-Ticket und GUTi. Außerdem haben Sie Anbindung an den Rufbus mit der Liniennummer 8210 nach Zwiesel.

Die NaturparkWelten im Grenzbahnhof  wurden nach den Kriterien der bundesweiten Kennzeichnung »Reisen für Alle« zertifiziert und ist berechtigt die Auszeichnung »Barrierefreiheit geprüft« zu führen.
Vor Ort stehen ein Rollstuhl und ein Rollator zum Ausleihen zur Verfügung.

Medien

Das könnte Sie auch interessieren