Hier buchen
Arberland Bayerischer Wald
Großer Arber mit Richard-Wagner-Kopf
Servus Dahoam
Großer Pfahl bei Viechtach im ARBERLAND
Der Gläserne Wald in Weißenstein.
Burgruine Weißenstein
Haus zur Wildnis im Nationalparkzentrum Falkenstein
Glasmuseum Frauenau
Skimuseum in den NaturparkWelten
Silberberg bei Bodenmais
Gläserne Scheune in Viechach
Burgruine Altnußberg
Scroll down

Historisches Landwirtschafts- und Handwerksgerätemuseum im Troidkasten in Münchshöfen

Beschreibung:

Der alte Troidkasten vom Göttlhof aus dem Jahr 1798 wurde mit viel Eigenleistung und Engagement im Bergdorf Münchshöfen mühevoll errichtet und fungiert nun als historisches Landwirtschafts- und Handwerksgerätemuseum.

Er beherbergt eine bunte Mischung an Gebrauchsgegenständen, Werkzeugen und Gerätschaften der ländlich-bäuerlichen Kultur aus den vergangen Jahrhunderten, die vom Pferdegeschirr über Leiterwägen und Holzschlitten bis hin zu Raritäten wie einer Getreidereinigungsmühle von 1843 reichen.

Das idyllische Bergdorf Münchshöfen ist die höchstgelegenste Ortschaft in der Gemeinde Kollnburg. Hier bietet sich noch die Gelegenheit eine Wandertour auf den nahe gelegenen Bayerwaldberg Käsplatte (979 m) mit Gipfelkreuz zu machen (rote 16, bzw. Prädikatsweg Goldsteig).

Eine Besichtigung ist nach telefonischer Anmeldung möglich.

Medien

Das könnte Sie auch interessieren

  • Ort:

    94262 Kollnburg

  • Adresse:

    Münchshöfen 15
    Tel.: +49 9942/5216

  • Ansprechpartner:

    Fam.
    Wolf

  • GPS-Daten:

    Longitude: 12.83216
    Latitude: 49.0447