Hier buchen
Arberland Bayerischer Wald
Familienwanderung durch das ARBERLAND
Kind im Urwald im ARBERLAND BAYERISCHER WALD
Langlaufen im Kinder-WinterWunderLand ARBERLAND
Fröhliche Kinder
Skifahren leicht gemacht, im ArBär-Land am Großen Arber
Scroll down

Wasserspaß im ARBERLAND: Immer erfrischend!

Schwimmen, baden und planschen

Fröhliche Kinder beim Baden.vhs Regen / Daniela Blöchinger

Es gibt nichts Schöneres als an einem heißen Sommertag ins kühle Nass zu springen: Baden, Planschen, Schwimmen, Tauchen in den Frei-, Hallen-, Erlebnis und Waldbäder sowie Seen und Weihern des ARBERLANDES.

Rutschen, Wildwasser, Sprudelbecken und jede Menge Spielmöglichkeiten diesseits und jenseits des Beckenrandes – gerade Kinder kommen in den Bädern im ARBERLAND besonders auf ihre Kosten.

Und während hier Toben angesagt ist, können sich die Erwachsenen entspannen und finden Zeit zur Erholung. Übersicht aller Bademöglichkeiten im ARBERLAND:

 

Bootswandern auf dem Regen

Schneider EventsSchneider Events

"Das ist ja wie in Kanada!" So haben sich schon viele Urlaubsgäste im Bayerischen Wald gefreut – nach einer Bootstour auf dem Regen. Sanft übers Wasser gleiten, die wildromantische Natur aus einer völlig neuen Perspektive erleben: Das ist sportlich und erholsam zugleich.

Eine Bootswanderung mit dem Kanu auf dem Natur belassenen Fluss Regen gehört mit zu den schönsten Erlebnissen im Bayerischen Wald.

Erfahrene Kanuten weisen Erwachsene und Kinder ein und erklären die wichtigsten technischen Tricks. Besonders beim Nachwuchs sehr beliebt: Eine Nacht auf einem der Zelt- und Campingplätze am Flussufer samt romantischen Lagerfeuer.

Folgende erfahrene Kanuten und Anbieter weisen Sie ein, erklären Ihnen die wichtigsten technischen Tricks und stehen mit fachmännischen Rat zur Seite, wenn es um Planung des Kanuausflugs geht:

 

Angel-abenteuer

Petri Heil! - Angeln im ARBERLAND: Da wird selbst der größte Zappelphilipp ruhig. Schließlich sollen die Schulfreunde staunen über die Geschichte aus dem Urlaub im Bayerischen Wald: "…und dann habe ich einen sooooo großen Karpfen aus dem See gezogen!"

Das ARBERLAND ist bekannt für seine fischreichen Gewässer. Von A wie Aal bis Z wie Zander – hier sind fast alle mitteleuropäischen Süßwasserfische zuhause.

Und viele Fischereivereine nehmen sich gerne die Zeit, Kinder in die Geheimnisse des Angelns einzuweihen.

Ausreichende Informationen, hilfr eiche Tipps und günstige Tageskarten gibt es in den ARBERLAND-Gemeinden, bei jeder Tourist-Information sowie bei ausgewählten Beherbergungsbetrieben.