Hier buchen
Arberland Bayerischer Wald
Blick auf die Stadt Viechtach
Herbst in Viechtach
Scroll down

Viechtach

Guti-Ort - kostenlos mobil mit bus und bahn

Willkommen in Bayerisch Kanada - Viechtacher Land

Die wildromantische Landschaft um den Fluss Schwarzer Regen bietet zu jeder Jahreszeit unberührten Naturgenuss – egal ob beim Schneeschuhwandern und Langlaufen im Winter oder beim Mountainbiken, E-Biken, Kanufahren und Spazieren im Sommer! Immer einen Abstecher wert ist dabei das Naturschutzgebiet Großer Pfahl , ausgezeichnet als „Bayerns Geotop Nr. 1“.

"Sag niemals, dass etwas schön ist, bevor du nicht den Bayerischen Wald gesehen hast." - Adalbert Stifter

Das Viechtacher Land hat sich zum Geheimtipp in Sachen Outdoorspaß und Abenteuer entwickelt. Beim Survival-Training im Naturcamp - hier können Sie die wunderbare Natur des Bayerischen Waldes aus nächster Nähe erfahren!

Viechtach gilt unter Kennern als „Kulturhauptstadt“ des Bayerischen Waldes: Konzerte mit regionalen und international bekannten Ensembles, neun Museen, darunter die einmalige Gläserne Scheune des Künstlers und Glasstraßenpreisträgers Rudolf Schmid und das weltweit einzige Fischledermuseum, sowie Kunstausstellungen, Theateraufführungen und zahlreiche Feste und Festivals bieten Urlaubsgästen einen unvergesslichen Kulturgenuss. Zwei historische Burgruinen laden ein zu einer Reise in die Vergangenheit und bieten zudem herrliche Panoramarundblicke bis in den Böhmerwald und – je nach Wetterlage – bis in die Alpen!

Vom Viechtacher Land aus lässt sich der gesamte Bayerische Wald erkunden. So ist es nur ein Katzensprung zum höchsten Berg der Region, zum Großen Arber (1.456 m), zum ältesten Nationalpark Deutschlands oder auch zu den Städten Passau, Straubing und Regensburg. Auch Tagestouren ins benachbarte Tschechien nach Marienbad, Krumau oder Prag werden regelmäßig angeboten.

Spitzenklassehotels, Bauernhöfe und Camping
Ob „tierische“ Ferien auf dem Bauernhof, kurzweiliger Familienurlaub im Feriendorf oder ein luxuriöses Verwöhnprogramm im 4-Sterne-Wellness-Hotel – das Viechtacher Land bietet für Jeden und Jede ein individuelles Übernachtungsangebot.

Neu in Viechtach ist das Luxus-Bergchalets-Dorf Sterr. Vor allem auch Campingfreunde suchen das Viechtacher Land und seine insgesamt drei (!) Campingplätze gerne auf. Sehr beliebt sind die ruhigen und gut eingerichteten Campingplätze in Pirka am Höllensteinsee und Schnitzmühle sowie der Knaus-Campingpark mit eigenem Schwimmbad und Sauna.

Baden, Wandern, Shoppen, Essen
Beim Großen Pfahl, mitten in herrlicher Landschaft, liegt das beheizte Freibad. Es gilt als eines der schönsten in ganz Ostbayern. Sportliche Gäste können zwischen Tennisplätzen, Anlagen für Minigolf, Kegeln, Sommerstockschießen oder Reiten wählen. Im Viechtacher Land bieten Ihnen zahlreiche Kneipp-Anlagen hervorragende Möglichkeiten, gemäß der Kneipp’schen Therapie aktiv zu werden.

Viechtach mit RegenufeTourist-Information Viechtach

Wen es eher ans Wasser zieht, der kann Bootfahren und Angeln am 6 km langen Höllensteinsee - dem Hechtgewässer im Bayerischen Wald. Oder die bewirtschaftete Hütte auf dem Kronberg erwandern, Shoppen in der Stadt, gemütliche Cafés oder Wirtshäuser besuchen und vieles mehr.

Viechtach ist Bayerns erste still- und babyfreundliche Stadt. Mehr als 40 Partner signalisieren mit dem blau-weißen Stillsymbol, dass dort Mamas und ihre Babys willkommen sind, auch wenn sie nicht gerade einkaufen oder konsumieren.

Und ganz in der Nähe bei St. Englmar: Der Waldwipfelweg mit Naturerlebnispfad oder das Rodel- und Freizeitparadies mit der längsten Sommerrodelbahn des Bayerischen Waldes und dem "vogelwuidenSepp", Bayerns längster Achterbahn. Spiel, Spaß und Abenteuer auf riesigen 1300 m², und zwar bei jedem Wetter, bietet die komplett neu gestaltete Family World mit Kletterturm, 3er Riesentrampolin, 20 m Wellenrutsche, Hüpfburg, Air Hockey, Tischtennis und vielem mehr.

Das Viechtacher Land lockt zudem mit einem besonderen Schmankerl: Mit der "BayerwaldCard Viechtacher Land" können Urlaubsgäste Vorteile und Vergünstigungen in über 500 Freizeiteinrichtungen im gesamten Bayerischen Wald nutzen. Freuen Sie sich auf unbegrenztes Urlaubs- und Freizeitvergnügen für die ganze Familie mit vergünstigten Eintritten in Freizeitparks, bei Skiliften der Region, in Erlebnisbädern, bei Kultureinrichtungen, aber natürlich auch in vielen Restaurants und Geschäften (Schnapsbrennereien, Glasbläsereien).

Vor Ort sind unsere Urlaubsgäste kostenlos mit Zug und Bus unterwegs. Die Gästekarte mit dem GUTi-Logo wird zum kostenlosen Fahrschein und gilt wie ein Bayerwald-Ticket.

 

Weitere Informationen erhalten Sie hier:
Tourist-Information Viechtach
Stadtplatz 1, 94234 Viechtach
Tel.: +49 9942/1661, Fax: +49 9942/6151
E-Mail: tourist-info@viechtach.de
Internet: www.viechtacher-land.de