Hier buchen
Arberland Bayerischer Wald
Großer Arber mit Richard-Wagner-Kopf
Servus Dahoam
Großer Pfahl bei Viechtach im ARBERLAND
Der Gläserne Wald in Weißenstein.
Burgruine Weißenstein
Haus zur Wildnis im Nationalparkzentrum Falkenstein
Glasmuseum Frauenau
Skimuseum in den NaturparkWelten
Silberberg bei Bodenmais
Gläserne Scheune in Viechach
Burgruine Altnußberg
Scroll down

Top - 10 - Ausflugsziele im ARBERLAND

Die Fülle an Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten im ARBERLAND ist reichlich und vielfältig:

18-Tausender Gipfel, über 750 Jahre Glastradition, rund 1.000 Radkilometer und mehr als 24.000 Hektar Nationalparkgebiet. Die Auswahl fällt nicht leicht, einige Dinge sollten Sie bei Ihrem Urlaub im ARBERLAND jedoch nicht verpassen.

Wie der traumhafte 360° Panoramaausblick vom Großen Arber auf das bayerisch-böhmische Waldmeer oder ein Spaziergang durch den bizarren weißen Quarzfelsen am Großen Pfahl. Begegnen Sie den „Ur-Einwohnern“ Wolf und Luchs im Besucherzentrum Falkenstein und beobachten Sie in den NaturparkWelten Bayerisch Eisensten die Aktivität der Fledermäuse. Bei einer Bergwerksführung im Silberberg, ausgerüstet mit Helm und Kittel, heißt es für alle Abenteurer "Glück auf".

Die Burgruine Altnußberg und die Burgruine Weißenstein erzählen von Abenteurern der Vergangenheit und lassen Rittergeschichten Realität werden. Und auch die Glasgeschichte prägt das ARBERLAND. Spüren Sie die lebendige Faszination Glas im Herzen der Glasstraße bei einem Spaziergang durch den Gläserenen Wald (Regen) oder einem Besuch in der Gläserne Scheune (Viechtach) und tauchen sie im Glasmuseum Frauenau in die Jahrhunderte alte Geschichte der " bayerischen Glasmacher" ein.