Hier buchen
Arberland Bayerischer Wald
Ortsansicht Lindberg
Ortsansicht Lindberg
Scroll down

Lindberg

guti-ort - kostenlos mobil mit bus und bahn

"Natur Natur sein lassen". Nirgendwo sonst dürfen sich Wälder so frei entwickeln wie im Nationalpark

Schachten, Hochmoore und Urwaldgebiete machen Lindberg zu einem beliebten Ferienziel für Groß und Klein. Für Sportbegeisterte und Aktivurlauber bietet die über 2.000 Einwohner zählende Gemeinde im Herzen des Nationalparks Bayerischer Wald so Einiges.

"Wilde Natur hat Zeit, alle Zeit dieser Welt - nehmen Sie sich Zeit, um die Natur zu erleben."

Einmalige Walderlebnisse erhalten Kinder und Jugendliche bei einer fünftägigen Wildniswoche im Wildniscamp am Falkenstein. Besonderes Highlight sind die Themenhütten wie Wiesenbett, Erdhöhle, Baumhaus oder Waldzelt. Die naturverbundene und einfache Lebensweise ohne Strom und fließend Wasser erweitert den Horizont und fördert den Gemeinschaftssinn.

Im Rothirschgehege in Scheuereck lässt sich die Fütterung heimischer Hirsche und Rehe von einer überdachten Aussichtskanzel aus beobachten. Besonders spannend ist hier ein Besuch im Herbst, zur Brunftzeit der Hirsche.

Wer den Golfschläger mit im Gepäck hat, sollte unbedingt im Golfpark Oberzwieselau vorbeischauen. Der großzügige 18-Loch-Golfplatz ist idyllisch in die Landschaft eingebettet, umgeben von uralten Laubbäumen, rauschenden Bächen und stillen Weihern.

Viele Winterwanderwege, das umfangreiche Loipennetz, der Skihang Lohwaldhäng und die Nähe zum Arber-Ski-Gebiet und zum Bretterschachten, wo Sie Skibusse hinführen, machen Lindberg zum Geheimtipp für Wintersportler.

Auch Kultur und Tradition kommen bei einem Urlaub in Lindberg nicht zu kurz:
Das Bauernhausmuseum aus dem 16. Jahrhundert zeigt anschaulich, wie die Waldbauern einst lebten.
Ein Juwel der Kirchenbaukunst ist die Pfarrkirche von Ludwigsthal, sie ist die einzige Jugendstilkirche im Bayerischen Wald. Außerdem ist sie in Deutschland das einzige Gotteshaus mit ganzheitlich bemaltem Innenraum.

Im Schloss Buchenau in Lindberg finden das ganze Jahr über Konzerte und Theater statt. Der jährliche Gartenmarkt mit Bärlauchfest ist weit über die Region hinaus bekannt und beliebt.

Entspannung und Inspiration bietet der Glasgarten auf der großzügigen Außenanlage der Glasbläserei Schmid. Die Verkaufsräume mit Glashütte laden auch zum Verweilen ein. Und wenn Sie schon mal hier sind, sollten Sie unbedingt auch den Glasmachern über die Schulter schauen. Von fachkundigen Mitarbeiterinnen geführt erfahren Sie Wissenswertes über das Glas, die Region, Kunst und Kultur.

Vor Ort sind unsere Urlaubsgäste kostenlos mit Zug und Bus unterwegs. Die Gästekarte mit dem GUTi-Logo wird zum kostenlosen Fahrschein und gilt wie ein Bayerwald-Ticket.

 

Weitere Informationen erhalten Sie hier:
Tourist-Information Lindberg
Zwieselauer Straße 1, 94227 Lindberg
Tel.: +49 9922 1200, Fax: +49 9922 869701
E-Mail: info@gemeinde-lindberg.de
Internet: www.lindberg.eu