Hier buchen
Arberland Bayerischer Wald
Langlauf-Paradies Bayerischer Wald
Skitour durch den verschneiten Winterwald im ARBERLAND
Skifahren leicht gemacht, im ArBär-Land am Großen Arber
WINTER
Langlaufen auf der Schareben
Weltklasse-Athleten im ARBERLAND BAYERISCHER WALD
Scroll down

Langlaufen im ARBERLAND

Die Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung untersagt Personen, die in einem Landkreis oder einer kreisfreien Stadt mit einer Sieben-Tage-Inzidenz von mehr als 200 Corona-Fällen pro 100.000 Einwohnern leben, touristische Tagesausflüge über einen Umkreis von 15 Kilometern um die Wohnortgemeinde hinaus. Außerdem können diese Landkreise und Städte, aufgrund einer Sonderregelung der Staatsregierung, Tagestouristen den Zutritt in ihre Region zeitweise untersagen.
 
Bitte beachten Sie, dass der Loipenmanager des Bayerischen Waldes Sie darüber informiert in welchem Zustand sich die einzelnen Loipen befinden und keine Aussage darüber trifft, ob ein Ausflug in dieses Loipengebiet rechtlich möglich ist. Bitte informieren Sie sich daher vor Ausflugsantritt über die rechtlichen Mobilitätsvorgaben.
 
Wir freuen uns jetzt schon darauf, wenn das Reisen wieder uneingeschränkt möglich ist und wir Sie wieder als unseren Gast begrüßen dürfen.

Vielen Dank!

Der Schnee glitzert in der klaren Wintersonne, der Blick schweift über die Weite der Landschaft, die Luft ist kristallklar...

Die Anhänger der nordischen Variante des Skivergnügens haben mit dem Bayerischen Wald das ideale Winterurlaubsziel gewählt. Allein im ARBERLAND können Langläufer auf einem über 600 km langen Loipennetz ihrer Leidenschaft auf zwei Brettern nachgehen.

Besonderes Highlight ist die "Bayerwald-Loipe", die als Skifernwanderweg den gesamten Bayerischen Wald durchzieht und miteinander verbindet. Auf dem 1120 m hochgelegenen Aktivzentrum Bodenmais - Bretterschachten - drehen klassische Langläufer und Skater bis ins Frühjahr hinein ihre Runden.

Das könnte Sie auch interessieren