Hier buchen
Arberland Bayerischer Wald
Trails im ARBERLAND.
Kanufahren am Schwarzen Regen
Radfahren im ARBERLAND
Sommerbiathlon im ARBER Hohenzollern Skistadion.
Trailrunning im ARBERLAND
Scroll down

Golfen und Klettern: Aktivurlaub im ARBERLAND

nervenkitzel pur beim Klettern im Arberland

Sich mit reiner Muskelkraft an steilen Felswänden emporziehen, abgesichert nur mit einem Seil und dem Vertrauen in den Partner - Klettern ist Nervenkitzel pur.

Ob auf Felsen oder auf Bäume, über Klettersteige oder in der Halle: die Varianten und Arten des Kletterns sind zahlreich. Gerade im Naturpark Bayerischer Wald. Neben zahlreichen Bergen ergeben sich hier viele weitere Gelegenheiten aus schwindelerregender Höhe auf die Region zu blicken.

Kletterwand "BRIDGECLIMB" in Regen 
Das ist Klettern an der Brücke, wahlweise mit Seil und Gurt. Oder ohne Seil und Gurt in "Absprunghöhe" beim sogenannten Bouldern. Möglich macht es die Kletterwand im BLSV Jugenddorf Regen/Raitmühle, die an der Innenseite eines der Bögen der "Steinernen Brücke" erbaut wurde. Sie zu erklettern ist nicht ganz einfach. Wer sein Glück versuchen möchte, kann vorab auch einen Termin für einen Kletterkurs bei Robson-Adventures vereinbaren.

Tipp für geübte Kletterer
Wem das Klettern an der Wand zu wenig ist, kann sich an den Rauchröhren versuchen. Das anspruchsvolle Klettergebiet befindet sich unweit des Gipfels des Großen Riedelsteins. Eine besondere Kletterherausforderung ist der Steinturm. Er gilt als besonders schwieriger Bayerwaldgipfel.

golfen - im ARBERLAND eine runde Sache

Fit bleiben, die Natur von ihrer schönsten Seite genießen, und dass ganz ohne Stress und Hektik - passionierte Golfer kennen diese Vorzüge ihres Sports schon längst.

Die Golfplätze im ARBERLAND und Umgebung erwarten Spieler jeden Anspruches mit zahlreichen, landschaftlich abwechslungsreichen Kursen. "Noch nie hatte der grüne Sport mehr Anhänger", freut sich der Deutsche Golf Verband. Beim nationalen Vergleich der Spitzenverbände des Deutschen Sportbundes untereinander habe der Golfsport die Nase ganz vorn: Golf sei die Sportart mit dem absolut höchsten Zuwachs.

Golfer können auch in der Urlaubsregion ARBERLAND ihrem Hobby frönen, umgeben von der einzigartigen Natur- und Kulturlandschaft des Bayerischen Waldes.

Golfpark Oberzwieselau (18 Loch)

Golfpark OberzwieselauSchlossverwaltung Oberzwieselau

Der Golfpark Oberzwieselau liegt in unmittelbarer Nähe des Schlosses Oberzwieselau. Neben der 400 Jahre alten Auffahrtsallee liegt das großzügige Clubhaus mit seiner Terrasse im Zentrum der harmonisch in die Landschaft eingebundenen 18-Loch-Meisterschaftsanlage.

Natürliche Hindernisse in Form von uralten Laubbäumen, rauschenden Bächen und stillen Weihern machen jede Bahn zu einem eigenen Erlebnis.

Nicht unweit des ARBERLANDES finden Sie den Deggendorf Golfclub mit einem 18 Loch-Platz. Ebene Fairways, leichte Schräglagen und gemäßigte Steigungen wechseln sich bei den harmonisch in die Natur und Landschaft eingebetteten Spielbahnen ab