Hier buchen
Arberland Bayerischer Wald
Böbrach mit Blick auf Frath
Böbrach Wallfahrtskapelle St. Wolfgang
Scroll down

Böbrach

und der auerkieler Winkel im Naturpark bayerischer wald

Völlig zu Recht trägt Böbrach das Siegel eines staatlich anerkannten Erholungsortes. Die Tradition des Schnapsbrennens in der Gläsernen Destille kennenlernen, Wassertreten nach Pfarrer Kneipps Lehren, dazu Natur soweit das Auge reicht. Die bewaldeten Berge rund um Böbrach und des Auerkieler Winkels, weite Ausblicke und blühende Wiesen lassen den Alltag vergessen. Sie laden ein zu wunderschönen Entdeckungen und Erlebnissen mitten im Bayerischen Wald.

"Man kann einen seligen, seligsten Tag haben, ohne etwas Anderes dazu zu brauchen als blauen Himmel und grüne Erde." Jean Paul

Die Böbrachmühle am RothbachMarco Felgenhauer

Bei Wanderern sind Böbrach und der Auerkieler Winkel besonders beliebt. Die einen lieben im Frühjahr das erste Grün der Wiesen und Wälder, die anderen das Wandern an den Ufern von Rothbach und Regen im Herbst. Und im Winter durchziehen gepflegte Langlaufloipen von ca. 30 km Länge die unmittelbare Umgebung des Ortes und das gesamte Gemeindegebiet. Eislaufen, Rodeln, Schneehschuhwandern, Skialpin am Großen Arber und Pferdeschlittenfahrten sind dann angesagt.

Für Familien mit Kindern findet sich in Böbrach und der näheren Umgebung die Möglichkeit für schöne Radtouren oder verschiedene Angebote zur Erholung in Natur-, Hallen- oder Freibädern. Ob Mountainbiker, Genussradler oder E-Biker, auf 100 km markierten Rad- und Mountainbike-Strecken finden alle Radler ihre Wege. Auch Kanu- oder Kajakfahren, Angeln oder Bogenschießen ist in der Urlaubsregion Böbrach möglich. Während sich die Kinder auf dem Spielpatz austoben, versuchen Sie sich im Asphalt-Eisstockschießen oder waten durch das Kneipptretbecken.

Die Gläserne Destille ist ein liebevoll gestaltetes Hallen-Museum im Dorf-Ambiente, wo Sie eine Vielzahl von Raritäten aus der Geschichte der Schnaps-Herstellung mit kostenlosen Schnaps-Proben, Schaubrennen, Kräuter- und Pflanzenlabor, Likörmanufaktur, Filmstüberl und Schwarzbrenner-Hütt’n finden.

Kultur, Brauchtum und Tradition sowie ein heimatverbundenes Dorfleben werden in Böbrach ganz besonders gepflegt, was man bei zahlreichen Festen und Veranstaltungen verschiedenster Art spürt.

Weitere Informationen erhalten Sie hier:
Tourist-Information Böbrach - Staatlich anerkannter Erholungsort
Rathausplatz 1, 94255 Böbrach
Tel.: +49 9923 8010088, Fax: +49 9923 8010089
E-Mail: tourist-info@boebrach.de
Internet: www.boebrach.de