Hier buchen
Arberland Bayerischer Wald
Ortsansicht Achslach
Ortsansicht Achslach
Blick auf Achslach.
Scroll down

Achslach

"Überall, wo man in den verschiedenen Gefilden herumgeht, und es sind der Wanderwege unzählige, einer lieblicher als der andere, zieht die Würde des Waldes den Blick an sich." - Adalbert Stifter

im herzen des Bayerischen Waldes am fuße des Hirschensteins

Das Hochtal Achslach-Lindenau liegt eingebettet in ausgedehnte Wälder um die Berge Hirschenstein, Kälberbuckel, Rauher Kulm, Vogelsang und Schusterstein. Ruhe, Erholung und Entspannung bietet ein Urlaub in unserem Feriengebiet. Ob Romantiker, Individualisten, Naturliebhaber oder Sportskanonen, unsere Region bietet für jeden das Richtige!

Reine Luft und heilsames Klima sind die idealen Voraussetzungen für einen erholsamen Urlaub. Erleben Sie die unberührte Natur und die weitläufigen Waldgebiete. Hier können Sie frische Bergluft atmen und Körper und Geist Erholung vom Alltag gönnen.

Rund um Achslach

Dazu kommt der Aussichtsturm auf dem 1.095 m hohen Hirschenstein und ein weit verzweigtes Netz an Forstwegen für ausgedehnte Mountainbike-Touren und Radwanderungen. Sport und Kultur verbinden, im Sommer wie im Winter: Urlaub in Achslach macht's möglich.

 

Pfarrkirche St. JakobTourist-Info Achslach

Der Reliquienschrein des Hl. Hilarius ist in der Pfarrkirche St. Jakob im Turm aus dem 15. Jahrhundert zu bestaunen. Die Kapelle in Lindenau beherbergt am Altar Reliquienpyramiden.

Wer sich auf den Weg macht zum Aussichtsturm auf dem Hirschenstein, sollte sich eine Pause gönnen auf der idyllischen Bergwiese Ödwies mit altem Forsthaus und Bergkapelle.

 

 

Freizeitaktivitäten
Kinderspielplatz, Kegelbahnen, Kneippbecken und Tennisplätze sind direkt am Ort. Und ganz in der Nähe: Freibäder, Sauna, Fitness, Massage, Kneippbecken, Tennishallen, Minigolfanlagen und der Golfplatz Rusel. Der örtliche Fischereiverein lädt ein zum Angeln; im Kneippkurort Bad Kötzting (30 km) lockt die staatliche Spielbank als Attraktion.

Entdecken Sie die Umgebung um Achslach auf den TOP-Wanderwegen "Mühlgrabenweg" am Hirschenstein oder von Kalteck aus über den Klaussenstein zum "Rauhen Kulm".

Mit seinen hohen Bergen ist das Feriengebiet Achslach-Lindenau idealer Ausgangspunkt für ausgiebige Winter- und Skiwanderungen in einer der schneereichsten Gegenden des Bayerischen Waldes. Die Palette der Winteraktivitäten ist vielfältig und enthält Angebote für Jung und Alt. Pferdekutschenfahrten, Schneewanderungen durch den Winterwald (auch mit Schneeschuhen) oder Schlittenfahrten – hier kommt die ganze Familie auf ihre Kosten. Auf ca. 60 km gut gespurten Loipen im Wintersportgebiet "Rund um den Hirschenstein" können die Langläufer ihre Runden drehen.

 

Weitere Informationen erhalten Sie hier:
Verkehrsamt Achslach
Dorfplatz 4, 94250 Achslach
Tel.: +49 9929/902013, Fax: +49 9929/703
E-Mail: touristik-info@achslach.de
Internet: www.achslach.de

 

Das könnte Sie auch interessieren