Hier buchen
Arberland Bayerischer Wald
Zugpferdetreffen in Poschetsried
Pferdefreundliche Region 2014
Holzrücken mit Pferd
Pferdefreundliche Region 2014
Brauereiwagenfahren in Zwiesel
Pferdeschlittenrennen in Rinchnach
Scroll down

Spezielle Angebote für Mensch und Pferd

Kurse rund um das Thema Mensch und Pferd

Um Ihr Pferd lange gesund zu erhalten, sollte sowohl der Freizeitreiter als auch der sportlich ambitionierte Reiter ein solides Grundwissen rund um das Training und die Bewegungslehre des Reitens haben und die "Sprache" der Pferde für ein harmonisches und respektvolles Miteinander verstehen.

Fortbildungen für landwirtschaftliche Pferdehalter
Die Fortbildungen finden in Zusammenarbeit mit den umliegenden Ämtern für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten in Niederbayern und Oberpfalz statt.
Die Themen der Termine reichen vom Sachkundenachweis über Erste Hilfe für Ross und Reiter bis zu Pferdekrankheiten

Sachkundennachweis für Pferdehaltung
ganzjähring 2017 - 8:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Teilnahmegebühr: 200,- Euro
  • Umgang mit dem Pferd, Pflege, Fütterung
  • Haltungsformen
  • Pferdekrankheiten, Impfungen
  • Wirtschaftlichkeit, u. v. m.

Erste Hilfe für Ross und Reiter
Ende April 2017 - 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Teilnahmegebühr: 65,- Euro
Anmeldeschluss: März 2017
Referenten: BRK und Dr. Wolfgang Ranner, Tierklinik Schierling
  • Sofortmaßnahmen bei Mensch und Pferd nach Unfällen mit Pferden
  • Inhalt des Erste-Hilfe-Kastens und der Stallapotheke

Wirtschaftliche Pferdehaltung - Pferdekrankheiten erkennen 
11.05.2017 • 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Teilnahmegebühr: 40,- Euro
Anmeldeschluss: 11.04.2017
Referenten: Dr. Marcus Menzel
  • Stoffwechselerkrankungen
  • "Wohlstandserkrankungen"
  • Kolik
  • Selektive Entwurmung
  • Zahnkontrolle

Weitere Informationen zu den einzelnen Fortbildungen und Anmeldung online bei:
Amt für Ernährung, Landwirtsschaft und Forsten Regen
Qualifzierungen für Pferdehalter 2017
Kurse zum Wohlbefinden des Pferdes Rückenprobleme 
Rückenprobleme - Rückenmuskelaufbau - Rückenschule - Rückenschmerzen beim Pferd
Rückenprobleme beim Pferd? Ihr Tierarzt stellt ein Rückenproblem bei Ihrem Pferd fest. Ihr Pferd muss regelmäßig behandelt werden (Chiropraktiker, Osteopath).

Longieren mit System - Longieren kann jeder?
Sind Sie sicher, dass Sie mit der Art, wie Sie longieren, dem Pferd Gutes tun? Richtiges Longieren stellt eine gesundheitsfördernde Maßnahme zum gezielten Aufbau der Rücken-und Bauchmuskulatur dar. Schlechtes Longieren dagegen schadet dem Pferd!

Pferdeflüstern kann jeder lernen
Pferdeflüstern ist keine Kunst, sondern eine erlernbare „Sprache“ für jeden Pferdemenschen.
Anmeldung und weitere Informationen gerne bei:

Beatrix Gienger
Oberhöfen 1, 94234 Viechtach
Tel. 0171 4207882
E-Mail: angiehof@therapie-und-reiten.de
www.therapie-und-reiten.de