Karte

Tourensteckbrief: Großer Arbersee

Stammdaten der Tour:

Bayer. Eisenstein

Leicht

01:40 h

6.1 km

261 hm

953 m

681 m

Einige Ausblicke

Weitere Informationen:

Einkehrmöglichkeit

Familientauglich

Winterwanderweg

Beste Jahreszeit:

 




Tourbeschreibung

Bayer. Eisenstein , Tourismusinformation

Die Wanderung zum Großen Arbersee ist einfach und daher für Familien mit Kindern geeignet. Ausgangspunkt ist die Tourismusinformation in Bayerisch Eisenstein. Von hier aus folgt man der Beschilderung des Wanderwegs Nr. 8 (rot, eckig).

Der Weg führt in westlicher Richtung aus der Stadt hinaus zur Eisensteinermühle. Ab hier verläuft der Pfad parallel zum Großen Regen bis zu einer Kreuzung, die man überquert. Danach folgt man einem Schotterweg.

Vorbei an den Seebachhängen wandert man stetig bergauf - durch den Wald bis zur Arber-Seestraße. Diese überquert man und erreicht wenig später das Ziel, den Großen Arbersee.

Von der Terrasse des Gasthofes Arberseehaus am Ostufer lässt sich die Schönheit des Sees entspannt genießen.

Tipp: Besonders reizvoll ist der Arbersee in den Abendstunden, wenn der vielbesuchte Ort seine Stille zurück gewinnt.

Fazit: Eine unvergessliche Wanderung zu einem der landschaftlichen Höhepunkte im Bayerischen Wald.



Weitere Informationen:
http://wandern.arberland-bayerischer-wald.de

Die Verwendung der Daten hat eigenverantwortlich zu erfolgen. Vor dem Start der Tour sind die örtlichen Gegebenheiten wie Pistensperrungen, Lawinensituation und weitere Faktoren zu beachten. Den Anweisungen von Personal vor Ort ist unbedingt Folge zu leisten.

Die Daten dürfen zum privaten Gebrauch verwendet und weitergegeben werden. Die Daten sind urheberrechtlich geschützt. Es ist nicht gestattet, die Daten auf kommerziell betriebenen Webseiten oder Tauschplattformen anzubieten noch daraus kommerzielle Produkte zu entwickeln.



Datenquelle

Auftraggeber dieser Tour: