Hier buchen
Arberland Bayerischer Wald
Nationalparkzentrum Falkenstein - Haus zur Wildnis
Rißlochwasserfälle im ARBERLAND.
Großer Pfahl bei Viechtach im ARBERLAND.
Bergbach im Nationalparkgebiet Bayerischer Wald.
Scroll down

Coronavirus im Urlaub: Grundregeln, Fragen und Antworten

Wir freuen uns, Sie wieder bei uns im ARBERLAND begrüßen zu dürfen. Unser Ziel ist es, Ihnen eine erholsame Auszeit zu bieten und dem Tourismus neuen Aufschwung zu geben. Damit das gelingt,
müssen weitere Ansteckungen verhindert werden. Wir tragen alle dafür Verantwortung. Bitte beachten Sie deshalb folgende Grundregeln.

Corona-Grundregeln

  • Mindestens 1,5 Meter Abstand zu fremden Personen halten
  • Auf Händeschütteln verzichten
  • Mund-Nasen-Schutz tragen
  • Hände mehrmals täglich waschen
  • Niesen oder Husten in die Armbeuge oder in ein Taschentuch

Corona-Urlaubstipps

  • Vermeiden Sie Hotspots: Suchen Sie sich Ihr „ruhiges“ Platzl im ARBERLAND. Wir haben genug Natur für Alle.
  • Denken Sie auch beim Wandern und Radfahren an Ihre Maske. Vor allem, wenn Sie in einer Gaststätte und Berghütte einkehren möchten.
  • Genießen Sie Ihren Urlaub – aber bitte beachten Sie, dass Sie sich mit maximal in einer Gruppe bis zu 10 Personen treffen dürfen.
  • Bitte reservieren Sie im Restaurant vorab.

Anreise und Mobilität vor ort

  • Die Grenzen zu unseren Nachbarn sind vollständig geöffnet.
  • Das Tragen von Mund-Nasen-Schutz ist in öffentlichen Verkehrsmitteln und Seilbahnen verpflichtend.

In der Gastronomie

  • Gaststätten (Speise- und Außengastronomie) dürfen im Innen- und Außenbereich sind geöffnet.
  • Registrierung der Gästedaten beim Betreten der Gaststätte.
  • An einem Tisch dürfen max. 10 Personen sitzen.
  • Zu Nachbartischen ist der Mindestabstand von 1,5 Metern einzuhalten.
  • Das Servicepersonal muss einen Mund-Nasen-Schutz tragen.
  • Die Gäste müssen beim Betreten und Verlassen der Gaststätte sowie beim Gang zur Toilette eine Maske tragen. Am Tisch darf die Maske abgenommen werden.

Weitere Informationen zu Verhaltensregeln in der Gastronomie hier.

In der Unterkunft

  • Beherbergungsbetriebe sind seit dem 30.05.2020 unter Auflagen für Gäste geöffnet.
  • Eine Wohnung oder ein Zimmer dürfen nur Gäste beziehen, denen der Kontakt zueinander erlaubt ist. Gruppenübernachtungen sind nicht erlaubt.
  • Die Wohneinheiten sollen über eine eigene Sanitäreinheit verfügen.
  • Einhaltung der Abstandsregeln von 1,5 Metern in den öffentlichen Bereichen wie Rezeption, Fluren, Gängen etc.
  • In allen gemeinschaftlichen genutzten Bereichen haben Personal und Gäste Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Davon ausgenommen ist der Außenbereich.
  • Seit dem 22.06.2020 haben Hallenbäder sowie Innenbereiche von Thermen und Hotelschwimmbädern einschließlich der Wellness- und Saunaangebote wieder geöffnet. Einschränkungen möglich - bitte vorab informieren.

Weitere Informationen zu Verhaltensregeln in der Unterkunft hier.

Freizeitangebote

  • Touristische Betriebe, Freizeiteinrichtungen und Sehenswürdigkeiten haben unter Auflagen geöffnet
  • Geführten Touren finden unter den gängigen Corona-Grundregeln statt.
  • Freibäder, Fitnessstudios, Tanzschulen und Sportstätten haben unter Auflagen wieder geöffnet.
  • Kinos ,Theater, Konzerte und weitere kulturelle Veranstaltungen finden unter Auflagen statt. Bitte auf Veranstalter-Info achten.
  • Dabei sind alle gängigen Corona-Grundregeln zu beachten.

Weitere Informationen zu Verhaltensregeln in Freizeiteinreichungen hier.

Aktueller Stand: 23.06.2020 - 15:00 h