Hier buchen
Arberland Bayerischer Wald
Trailrunning im ARBERLAND
Gipfelglück beim Trailrunning
Scroll down

ARBERLAND Ultra Trail am 22.09.2018

"Der Weg ist das Ziel"

Trailrunning in einer der schönsten Gegenden des Bayerischen Waldes

Das Laub raschelt unter den Laufschuhen, der eigene Atem bildet kleine Wölkchen in der herbstlich kühlen Luft, dunkelorange Blätter filtern Sonnenstrahlen durch den Wald und tauchen die Strecke in ein weiches Licht und plötzlich steht man oben, am Gipfel. Im Tal wabern die letzten Nebelschwaden und in der Ferne kann man die Alpengipfel erahnen. Der Blick schweift über die bereits erklommenen Berge, nun geht es fast nur noch bergab bis ins Ziel. Die Fernsicht ist berauschend, der Bayerische Wald liegt einem zu Füßen!

64 km und 2400 hm - das sind die nackten Zahlen, die aber den ARBERLAND Ultra Trail nicht einmal annähernd beschreiben! Lockere Waldwege, steinige Pfade, die ein oder andere Forststraße zur Erholung, heiße Downhills, nicht zu unterschätzende Anstiege und ganz besondere Gipfelmomente - ganz nach dem Motto DER WEG IST DAS ZIEL!

Wer es lang, anspruchsvoll und mit vielen Höhenmetern gespickt mag, der ist auf der 64 km Strecke des ARBERLAND Ultra Trail Zuhause. 2400 hm und mehrere Gipfel - da kann man sich austoben. Wem die große Strecke zu lang ist, aber trotzdem die höchsten Gipfel rund um das Stadion erlaufen will, der kann sich am 41 km langen Auerhahntrail versuchen. Hier gilt es 1400 hm zu überwinden.

Unterm Silberberg beim ARBERLAND Ultra Trail 2016woidlife photographie

Beim ARBERLAND Ultra Trail will sich das gesamte ARBERLAND von seiner sportlichen Seite zeigen. Alle Strecken starten und enden am im ARBER Hohenzollern Skistadion am Großen Arbersee, wo auch für Bewirtung und gute Stimmung den ganzen Tag gesorgt ist. Schließlich will man nach so einer Anstrengung auch gut essen und mit Gleichgesinnten bei einem alkoholfreien Bier den Tag ausklingen lassen und auf seinen Erfolg anstoßen.

Am 22.09.2018 freut sich der Verein Woidläufer Bodenmais und seine Helfer auf alle Teilnehmer, Begleiter, Zuschauer, Anfeuerer und Unterstützer. Schließlich ist der Weg das Ziel!

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.arberlandultratrail.de!

Das könnte Sie auch interessieren