Hier buchen
Arberland Bayerischer Wald
Innenansicht des Kulinarischen Schaufenster in Zwiesel
100 Genussorte Bayerns
Panorama auf die Glasstadt Zwiesel
100 Genussorte Bayerns
Scroll down

ARBERLAND meets Alpenland

Das Geschäft „Mein Platzl – Handgemacht im Alpenland“ bringt bayerische Kreativität und einzigartige Kulinarik ins Zentrum Münchens. Dorthin, wo täglich tausende Münchner und Touristen aufeinandertreffen. Die Produkte sind handgemacht, die Preise fair und die Auswahl regional. Verkauft werden nur Angebote aus dem Alpenland – von Niederbayern bis Südtirol. Ausgestellt werden die Produkte in den weiß-bemalten, gestapelten Kisten – den sogenannten Platzl.

Unter der Kategorie „Alpenland & Tradition“ befinden sich nun auch fünf ARBERLAND-Platzl in einer Tourismussäule wieder. Diese sind gefüllt mit Produkten die typisch für das ARBERLAND sind: ARBERLAND Waldhonig, ARBERabica Kaffee, Fichtenseifen sowie Schnäpse mit Heidelbeere oder Blutwurz. Dazu kommen Ausflugs- und Freizeittipps in Form von Imagemagazin, Freizeitkarte und Wandermaterial aus der Region. Das Angebot wird saisonal getauscht, sodass der beliebte ARBERLAND-Früchtepunsch zur Weihnachtszeit auch direkt im Münchener Einzelhandel zu beziehen sein wird.

Ein Highlight, das derzeit im „Mein Platzl – Handgemacht im Alpenland“ präsentiert wird, ist der neue Bierfernwanderweg „Bier-Ge(h)nuss im ARBERLAND“ und passend dazu gibt es das Biersalz gleich vor Ort zu erwerben.

Das könnte Sie auch interessieren