Video: Impressionen von der Burgruine Weißenstein

 
750 Meter hoch auf den Pfahlfelsen liegt die Burgruine Weißenstein. Der Graf von Bogen baute die mächtige Burganlage um 1100 aus weißen Felsen – daher auch der Name Weißenstein. Erobern Sie die Burg mit unserem Video!

Nach dem Tod des letzten Grafen fiel die Burg den Degenbergern zu Straubing zu. 1742 zerstören die Panduren den Rest der Burg, die im Laufe der Jahrhunderte durch zahlreiche Kämpfe erhebliche Schäden erlitten hatte. Erst im Jahre 1842 wurde der relativ gut erhaltene Burgturm vom Staat restauriert.

Weitere Informationen zur Burgruine Weißenstein gibt es bei:
Tourist-Information Regen
Schulgasse 2, 94209 Regen
Tel. 09921 604-82, Fax 09921 604-33
E-Mail: tourist@regen.de
Internet: www.regen.de

Get Flash to see this player.


 
 
 

ARBERLAND-Gastgeber

 
 
 
#
#
Die Waldbahn fährt durch den Bayerischen Wald. Foto: Touristisches Service Center/Friesl. e-Bike-Region & MTB-Buch
arberland
  • #
  • Schrift vergrößern
  • #
  • Schrift verkleinern
  • #
  • Zu Favoriten hinzufügen
  • #
  • Tastaturhilfe
  • #
  • Informationen
  • #
  • Sprachauswahl Deutsch
  • Sprachauswahl Englisch
  • Sprachauswahl Tschechisch
  • Sprachauswahl Holländisch